Bei Wirkaufens handelt es sich um ein Ankaufportal, welches gebrauchte Elektronikartikel, und hier vor allem Mobiltelefone, Tablets und Smartphones, annimmt und den aktuellen Gegenwert gutschreibt. Angekauft werden alle Handymodelle und alle anderen Produkte aus dem Bereich Unterhaltungsindustrie. Der Ankaufprozess gestaltet sich für den interessierten Verkäufer denkbar einfach und unkompliziert.

Wir Kaufens

Diese Produkte können an Wirkaufens weiterverkauft werden

Das Portal Wirkaufens zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass es tatsächlich alle Produkte aus der Unterhaltungselektronik zum Ankauf akzeptiert. Vor allem hat sich der Anbieter darauf spezialisiert, gebrauchte Handys zurückzunehmen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um ein gewöhnliches Mobiltelefon oder ein Smartphone handelt. Aber auch Tablet PCs, die nicht mehr genutzt werden, können gewinnbringend an Wirkaufens übersendet werden. Daneben akzeptiert Wirkaufens weitere Produkte, zum Beispiel Computer, Digitalkameras, Navigationsgeräte und Mp3-Abspielgeräte.

Der Ablauf im Einzelnen

Steht ein Produkt, beispielsweise ein Mobiltelefon, zur Disposition, welches bei Wirkaufens veräußert werden soll, so muss der Interessent dieses auf der Startseite kurz beschreiben. Abgefragt werden etwa das Alter des Produkts, dessen Produktbezeichnung, Angaben zum Hersteller sowie eventuelle Schäden oder Verschleißerscheinungen. Anschließend ermittelt das Portal denjenigen Preis, den das Produkt vermeintlich noch Wert ist.

Der Nutzer sendet das Produkt nun auf dem Postweg zu Wirkaufens. Daraufhin erhält er den Gegenwert ausgezahlt. Für die Auszahlung stehen ihm drei Möglichkeiten zur Verfügung. Zum einen kann er das Geld auf das zuvor genannte Konto überweisen lassen. Es ist jedoch auch eine Auszahlung via PayPal möglich. Auf Wunsch hat der Nutzer zudem die Option, das gesamte Geld oder einen Teil davon an eine gemeinnützige Institution zu spenden. Als Organisationen stehen unter anderem „Kein Kind ohne Mahlzeit“, die „Deutsche Umwelthilfe“ oder „Ärzte für die Dritte Welt“ zur Auswahl.

Diese Erfahrungen wurden mit Wirkaufens gemacht

Die Erfahrungen, die mit dem Ankaufportal Wirkaufens bislang gemacht wurden, fallen überwiegend positiv aus. Was den Service und das Informationsangebot angeht, so belegt das Portal aktuell den vordersten Platz im Ranking und wird von vielen Nutzern deutlich hervorgehoben. Lediglich die zu erzielenden Preise sehen einige Nutzer als zu gering an. Dies hängt jedoch immer vom verkauften Produkt und dessen spezifischen Eigenschaften ab. Ein zweiter negativer Punkt, der einigen Verkäufern aufgefallen ist, ist die Auszahlung des Geldes für das verkaufte Produkt. Hier wird berichtet, dass sich Wirkaufens teilweise viel Zeit lässt, bis die Zahlung schlussendlich in Auftrag gegeben wird. Hierbei handelt es sich jedoch um wenige Einzelfälle.

Die Funktionen von Wirkaufens im Überblick:

  • Ankauf von Produkten aus der Unterhaltungsindustrie
  • Schnelle Ermittlung des Gegenwerts
  • Gutschrift des Geldes auf das eigene Bankkonto, via PayPal oder auf Spendenbasis für gemeinnützige Organisationen

Ein Fazit zum Portal Wirkaufens

Ob Wirkaufens wirklich die persönliche Nummer eins in Sachen Ankauf elektronischer Produkte ist, muss letztendlich jeder für sich selbst entscheiden. Die gemachten Erfahrungen der meisten User sprechen jedoch deutlich für das Portal. Wer auf einen guten Service und eine übersichtliche Webseite Wert legt, der ist mit der Nutzung des Portals gut beraten. Lediglich die in Einzelfällen vergleichsweise niedrigen Ankaufspreise und die teilweise langsamen Auszahlungsmodalitäten lassen Raum für Vergleiche.

  • Was dieser Beitrag hilfreich?

  • Ja   oder   Nein
  • 0 von 0 Leser fanden diesen Artikel hilfreich
  • (Entspricht einer Bewertung von 0 / 5)
ÜBERBLICK DER REZENSIONEN
Ankaufspreise
Abwicklung
Angekaufte Modelle

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here